Organisation der EGO

Die Organisation der EGO ist einfach und transparent. Die Rechtsform ist ein im Handelsregister eingetragener Verein mit einem Vorstand und einem Präsidenten, die jeweils von der Generalversammlung gewählt werden.

Die Beziehung zwischen den Mitgliedern und der EGO wird durch die Vereinsstatuten und den Beitrittsvertrag geregelt.

Die Lieferanten werden nach den Wünschen der Mitglieder ausgewählt. Deshalb können die angesprochenen Lieferanten davon ausgehen, dass ihr derzeitiges Sortiment einer Mehrzahl der Mitglieder entspricht und somit ein Umsatzvolumen zu erwarten ist das Spezialkonditionen rechtfertigt. Die EGO stellt durch die zentrale Abrechnungsstelle, die innerhalb der EGO mit LSV arbeitet, die Einhaltung der Zahlungsvereinbarung sicher.